Modellbau in M 1:160

 

 von Dr. Jürgen Büser

 

Auf den folgenden Seiten darf ich, mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Jürgen Büser, einzigartig schöne Bilder seines genialen Modellbaues zeigen.

 

 

Übersicht

 

 

Durch das Klicken auf die Bilder öffnen sich die jeweiligen Galerien.

 

Am Ende dieser Seite besteht die Möglichkeit einen Kommentar speziell zu den Modulen von Dr. Jürgen Büser zu hinterlassen.

 

 

 

das Dörfchen Rockenfeld
das Dörfchen Rockenfeld
Bahnbetriebswerk
Bahnbetriebswerk
Reiterstellwerk
Reiterstellwerk
Stellwerk
Stellwerk
Kieswerk
Kieswerk
Fischbauchbrücke
Fischbauchbrücke
Kastenbrücke
Kastenbrücke
Brückenmodul
Brückenmodul
Laubbäume
Laubbäume
Nadelbäume
Nadelbäume
Wald
Wald
Kohlenloks
Kohlenloks
"Gleisgeometrie"
"Gleisgeometrie"
verschiedene Bauwerke, Signale ect.
verschiedene Bauwerke, Signale ect.
Flüsse und Bäche
Flüsse und Bäche
verschiedene Fahrzeuge
verschiedene Fahrzeuge
Drehscheibe
Drehscheibe

 

 

Kommentare

 

Hier besteht die Möglichkeit speziell die Bilder und Werke von Dr. Jürgen Büser zu kommentieren.

 

Kommentare: 10
  • #10

    Jan-Peter Hein (Dienstag, 18 Oktober 2016)

    Hallo Dr."Kunstwerk" Büser,
    das fine-scale Laufwerk der Br 93, das xtra-vagante Reiterstellwerk bis hin zu der äußerst gelungenen Verschmutzung der
    Traktorreifen! Und erst die Fotokunst! Ich nehme an, die Brückenbilder sind im Freien gemacht?
    Danke für diese Vorbilder! Herzliche Grüße v. JP

  • #9

    Sabine Dymek (Donnerstag, 23 Juni 2016 14:50)

    Hallo Herr Dr. Büser,

    also wenn ich Ihre Bilder betrachte, denke ich, ich wäre direkt in der freien Natur und nicht in einer Modelllandschaft. Einfach klasse!!!
    Es sieht einfach alles so realistisch aus. Toll gemacht!!!
    Ich wünsche Ihnen noch viel Freude an diesem wunderschönen Hobby.
    LG Sabine ;-)

  • #8

    Hans Schilling (Dienstag, 01 März 2016 01:26)

    Da selbst N-Spur Fan und Erbauer einer eigenen N-Anlage habe ich diese Bilder mit großem Interesse betrachtet und bin von der Umsetzung aller hier gezeigten Werke überweltigt. Es wurde durchgehend Hervorragendes geleistet. Meine Bewunderung kennt keine Grenzen. Insbesondere die Bäume haben es mir angetan.
    Grüße von Hans

  • #7

    Bodo Schürken (Mittwoch, 23 September 2015 12:20)

    Hallo
    Ich bin von den Bäumen sehr überrascht.
    Wie im Original.
    In der letzten MIBA 10.2015 ist eine Anleitung über die
    Bauweise vorhanden.
    Ich bin Mitglied in einem schwedischen Modelbahnverein
    und würde gerne unseren Mitgliedern die Bauweise vorzeigen.
    Gibt es ein Video von der Bauweise????
    schwedische Grüße Bodo

  • #6

    Bernds N-Welt (Montag, 30 März 2015 19:16)

    Hallo Friedl, Hallo Herr Büser,
    ich glaub es nicht, dass das Spur-N sein soll. Das haut mich um, toll.
    Ich werde mir so einiges abschauen und versuchen es nach zu machen. Ob es mir nur annähernd gelingen wird, bezweifele ich schon jetzt, aber versuchen kann man es ja.
    Auf jeden Fall werde ich öfter vorbeischauen, Friedl.

    Gruß
    Bernd.

  • #5

    Bernhard (Mittwoch, 25 Februar 2015 21:24)

    Phantastisch! Die Dimensionen und Proportionen stimmen. Die Szenen sind nicht überladen. Die Gestaltung ist bis ins Detail perfekt, für Spur N fast nicht zu glauben.

  • #4

    Thomas (Sonntag, 05 Oktober 2014 22:26)

    Ich noch mal.
    Das ist ja fantastisch !!!!!
    Da muss ich noch oft vorbeischauen.
    Das eine oder andere werde ich auch für mich als Anregung gebrauchen können. Ob ich es so meisterlich hinbekomme ist allerdings fraglich.
    Viele Grüße
    Thomas

  • #3

    Uli Strauch (Sonntag, 27 Juli 2014 00:38)

    Hallo Friedl, hallo Jürgen,

    ja, was sehe ich denn da? Klasse, Eure Kooperation, auf die Art habe ich zwei meiner meist favorisierten Anlagen und Arbeiten gleich auf einer Homepage. Ich mache keinen Hehl daraus, daß ihr zwei mit zu meinen Vorbildern zählt, an denen ich mich orientiere. Ich finde es spitze.

    Liebe Grüße
    Uli

  • #2

    Jürgen Büser (Samstag, 12 Juli 2014 16:29)

    Hallo Friedl,
    ich fühle mich mit der Präsentation meiner Modellbahnbilder auf Deiner wunderbaren HP sehr geehrt. Deine HP ist für mich immer wieder, sowohl von der Qualität Deiner Modellbauarbeiten, Deiner Anlagenkonzeption und der Struktur dieser Internetpräsenz der Golden Standard.
    Dein Ausscheiden aus dem Stummiforum hat eine riesen Lücke hinterlassen. Ich hatte es damals im Forum schon geschrieben " das Stummiforum ohne Dich undenkbar "
    Leider, leider hat es sich bewahrheitet !
    Ich wünsche Dir alles Gute und werde sicher des öfteren Deine HP besuchen.

    Jürgen Büser

  • #1

    M.Wildermuth (Donnerstag, 10 Juli 2014 23:01)

    Wahnsinn, und das soll 1:160 sein?! Hab ja schon viel im Netz gefunden aber das topt alles...Mehr einstellen!